sliderhauptverein1.jpg

JFG Lechrain

Homepage: www.jfg-lechrain.de/

Mannschaften im Spielbetrieb

MannschaftLigaTrainerTrainingSpiele
A-Junioren Gruppe 1 West Dietmair Stefan, Höhl Robert Mo. 19 Uhr
Mi.  19 Uhr
Sa. 14:30 Uhr in Hofstetten
B-Junioren Kreisklasse
West
Rheinisch Uwe, Schwaiger Andi, Tomic Tomas Mo. 19 Uhr
Mi. 19 Uhr
Sa. 15:30 Uhr in Stoffen
C-Junioren Kreisklasse West Heymings Thomas, Tomic Tomas Mo. 18 Uhr
Mi. 18 Uhr
Sa. 14 Uhr in Lengenfeld
D1 + D2

Junioren
Kreisklasse West Grabmeier Michael, Bräu Christian, Tomic Tomas, Erhart Thomas, Spengler Werner Mo. 17:15 Uhr
Mi. 17:15 Uhr
Sa. 11:30 Uhr in Stoffen
D3-Junioren Gruppe 2 West Stämmele Harald, Scheifele Karl Mi. 17:30 Uhr Sa. 10 Uhr in Issing

Ansprechpartner beim FC Issing

2.Vorstand:

Günther Fent
(Kontakt)

JFG - Was ist das?

Eine Juniorenfördergemeinschaft (JFG) ist ein eigenständiger Verein, der aus örtlich eng verbundenen Stammvereinen besteht. Die dafür notwendige Grundsatzung ist bereits beim Bayer. Fußball Verband (BFV) ausgearbeitet. Die Juniorenspieler der Stammvereine werden beim BFV umgemeldet und erhalten Pässe, die sowohl den Namen der JFG als auch den Namen des Stammvereins enthalten. Der Spieler bleibt seinem Stammverein also erhalten. Dadurch haben die A-Juniorenspieler mit 18 Jahren automatisch die Spielberechtigung für ihren Stammverein. Eine JFG ermöglicht eine bessere Förderung der Jugendlichen, da sich Trainer- bzw. Betreuergespanne mit der Ausbildung der ein bis zwei Mannschaften pro Altersgruppe beschäftigen und im Gegensatz zu Spielgemeinschaften der sportliche Aufstieg möglich ist. Zudem wird die Zusammenarbeit der Vereine forciert.

Rahmenbedingungen "JFG Lechrain e.V." (Stand: 12.02.2007)

§ 1 Mitgliedsbeiträge
(1) Mitgliedsbeiträge werden grundsätzlich zum 01.09. eingezogen und sind unveränderlich.
(2) Die Beiträge für Jugendliche in den Stammvereinen soll in Absprachen unter den Stammvereinen erfolgen. Dabei sollte sich die Höhe der Beiträge nicht zu stark unterscheiden.
(3) Der Austritt eines Spielers aus einem Stammverein muss schnellstmöglich an die JFG Lechrain weitergeleitet werden.
(4) Bei einer fehlenden Mitgliedschaft in einem Stammverein, wir der gültige Beitrag des im Pass vermerkten Stammvereins von der JFG Lechrain weitergeleitet.

§ 2 Spielerwechsel
(1) Will ein Spieler innerhalb der JFG von einem Stammverein zum anderen Stammverein wechseln, verpflichten sich die Stammvereine bzw. die JFG Lechrain den betreffenden Spieler für mindestens eine ganze Spielsaison nicht aufzunehmen.
(2) Will ein Spieler nach Übertritt vom A-Jugend in den Seniorenbereich von einem Stammverein zum anderen Stammverein der JFG Lechrain wechseln, verpflichten sich die Stammvereine den betreffenden Spieler für mindestens eine ganze Spielsaison nicht aufzunehmen.

§ 3 Training und Betreuung
(1) Spiel- und Trainingsort der betreffenden Altersklasse richtet sich grundsätzlich nach der Anzahl der Spieler/-innen. Allerdings sollte jeder Stammverein in einer der vier Altersklassen eine Spiel- und Trainingsstätte stellen.
(2) Jede Altersklasse wird von einem Trainer und drei Betreuern betreut. Jeder Stammverein sollte eine dieser Positionen besetzen. Die endgültige Auswahl trifft die Vorstandschaft.
(3) Der Trainer einer Altersklasse sollte Kurse mindestens als BFV-Fachübungsleiter absolviert haben. Dieser muss zu allen Trainingseinheiten und Spielen der ersten Mannschaft anwesend sein. Er koordiniert das Betreuerteam. Für seinen Aufwand sollte er entschädigt werden.
(4) Mindestens zwei Betreuer müssen an Trainingseinheiten und Spielen anwesend sein.
(5) Der Trainer der A-Jugend sollte eine neutrale Person sein. Er koordiniert als sportlicher Leiter der JFG Lechrain das gesamte Trainer- und Betreuerteam. Die Entscheidung über den Einsatz von A-Jugendspielern in den Seniorenmannschaften der jeweiligen Stammvereine entscheidet er in Absprache mit den Stammvereinen.
(6) Grundsätzlich haben die Stammverein für eine angemessene Ausstattung mit Sportgeräten zu sorgen. Über eine finanzielle Beteiligung der JFG Lechrain muss im Einzelnen entschieden werden. Dabei darf kein Stammverein bevorzugt oder benachteiligt werden.

§ 4 Mitgliedschaft der Stammvereine
(1) Jeder Stammverein verpflichtet sich grundsätzlich für zwei Jahre an der JFG Lechrain mitzuwirken.
(2) Ein vorzeitiger Austritt aus der JFG ist nicht vorgesehen. Sollte dies dennoch notwendig sein, ist dies nur zu Saisonende bei rechtszeitiger Vorankündigung möglich. Die in der Saison entstandenen Kosten müssen von allen Stammvereinen zu gleichen Teilen getragen werden.
(3) Die Vorstandschaft bestimmt in Absprache mit den Stammvereinen einen Jahresbeitrag, der im Voraus zum 01.01. an die JFG Lechrain zu leisten ist.
(4) Bei der JFG Lechrain soll kein größeres Vermögen angehäuft werden.

Mitgliedsbeiträge

Einzelbeitrag:                                                              60,- Euro
Geschwisterbeitrag:                                                      90,- Euro
Ab dem 3. Kind wird kein weiterere Beitrag erhoben
Fehlende Mitgliedschaft in einem Stammverein pro Kind: 20,.- Euro
Passives Mitglied:                                                        15,- Euro

Mitgliedschaft

» Mitgliedsantrag (PDF-Dokument)

Ihre Meinung, Anregung oder Kritik würde uns sehr weiterhelfen!!! _ _